Bildbeschreibung

Der nördliche Teil wird als überdachter Eingang behandelt, hat die Funktion der Rezeption im Haus und ist ein Entspannungsbereich. Die Form der Fassade ist rechteckig und der höchste Punkt des Trapezes. Im Erdgeschoss gibt es zwei Lücken, die eine auf der rechten Seite ist der Eingang zum Haus und die andere auf der linken Seite ist der Eingang zum Technikraum, einem Raum, in dem sich alles befindet, was die Geräte und Geräte zum Funktionieren des Hauses ausmacht. Auf der Teilebene über dem Technikraum befindet sich der Ausgang aus dem Schlafzimmer. Es ist ein Balkon, ein Ruhebereich. Die Terrasse hat eine Holzstruktur und ist unabhängig vom Haus. Es ist mit sehr großen Räumen gestaltet, einige geschlossen, andere offen, wo wir Blumen, Bücher, Kissen und vieles mehr platzieren können.

Allgemeine Informationen

Das Over4-Projekt hat sich vom Thema des Solar Decathlon Europe 2019-Wettbewerbs verabschiedet, einem internationalen Wettbewerb, der an alle Studenten gerichtet ist und nachhaltige Architektur und integrierte Technologien in den Vordergrund rückt. Es umfasst den Bau eines Passivhauses in 15 Tagen, gefolgt von einer zweiwöchigen Überwachung. Das Thema der diesjährigen Ausgabe ist die Sanierung des Fonds und die Stadterneuerung. Das Over4-Team, bestehend aus 35 Schülern, Absolventen und Lehrern, identifizierte eine Reihe von Blöcken, die während der kommunistischen Ära gebaut wurden, nämlich die G4, die wir vertikal und horizontal erweitern möchten. Vertikal ein Dachboden mit sechs ähnlichen Modulen, der die ohnehin vorhandene Wohnung verbessert und Funktionen wie Gemeinschaftsraum, Mitarbeitsraum hat. Horizontal ist dies eine Erweiterung, um den Innenraum zu vergrößern.

Für den Wettbewerb habe ich ein Modul extrahiert, das ich angepasst und in ein Heim verwandelt habe.

Bild herunterladen

https://tactileimages.org/wp-content/uploads/2019/06/Over4_fatada-nord.jpg